„Wie Deutschland bis 2050 klimaneutral werden kann.“

Zu diesem Thema fanden sich 71 Zoom-Zuhörer, die auch bei der anschließenden Chat-Auswertung mit vielen Anregungen und Kritiken dabei waren. Wir sind  stolz darauf, dass wir mit dem sehr differenzierten und anschaulichen Vortrag von Prof. Erhard Treutner so viele Interessenten ansprechen konnten. Mit seiner Genehmigung stellen wir die Vortragsinhalte auf unsere WEB-Seite zum Nachlesen zu…

Kompostieren in Haus und Garten

Der Zoom-Vortrag von Renate Böhm (AWISTA): ,,Kompostieren in Haus und Garten – wie geht das?“ am 25.3.2021 fand großen Anklang (73 Teilnehmer*innen). Da Renate selbst Gerresheimerin ist, hat sie eine besondere Motivation den Gedanken der Kompostierung im Stadtteil aber auch im ganzen Stadtbezirk weiter zu verbreiten. Sie sieht die Entwicklung eines eigenen Komposts – sowohl…

Nachhaltig gekleidet – geht das?

Als Ergänzung zu unserem Vortrag vom 23.2. hier noch einige Links mit hoffentlich interessanten Informationen. Übrigens, da die Frage noch offen war, gibt es Bioseide aus kontrolliert biologischer Tierhaltung und auch GOTS-zertifizierte Produkte (z.B. bei Waschbär). Internetquellen für Verbraucher zu nachhaltiger Mode: Buy Good Stuff Christliche Initiative Romero Femnet Grüner Knopf Avocadostore Waschbär Grüne Erde…

Plastikfreier Alltag – wie geht das ?

Am 21. Januar 2021 hat die Initiative einen Zoom-Vortrag zu dem in der Überschrift genannten Thema organisiert, dem 73 Interessenten gefolgt sind. Die Referentin Ewa Westermann-Schutzki von der Verbraucherzentrale NRW hat für den Alltag viele Tipps gegeben. DAS KÖNNEN WIR TUN: Vermeiden Sie so viel Müll wie möglich! Vermeiden sie Müllprodukte wie Becher aus Plastik…

Führung über den Hexhof

Die Leiterin der Landschaftspflegestation Hexhof, Nina Jäger, hatte der Initiative angeboten, Interessierte über das Gelände zu führen, und Anfang September 2020 haben wir diese Gelegenheit genutzt.

Regenwasser sammeln: nachhaltig und sparsam

Bei den immer wärmeren und trockeneren Sommern, die wir auch in Gerresheim erleben, macht das Sammeln von Regenwasser Sinn. Das Wasser kann dann zur Bewässerung des Gartens oder von Straßenbäumen in Trockenzeiten genutzt werden. Das ist nicht nur gut für die Pflanzen, sondern auch für den eigenen Geldbeutel. Ein Beitrag auf der Internetseite des Norddeutschen…